KONTAKTE
© 2016 Volya GmbH
MENU

NoLimits

Das Gehäuse der Lautsprecherbox wird aus Metall mit vibrationsabsorbierenden Stahlelementen und Glasfasern angefertigt und mit inneren gepanzerten Versteifungsrippen verstärkt. Innerhalb des Gehäuses gibt es ein Dämpfungsmaterial das stehende Schallwellen abdämpft. Die inneren Verbindungen werden unter Verwendung von extra-beständigem hochreinem Kupferkabel hergestellt. Die Bauteile der Weiche werden von Der Firma Mundorf® (Deutschland) hergestellt. Anschlussklemmen werden von der Firma WBT® (Deutschland) hergestellt. Die Treiber dieses Modells werden von der Firma Accuton® (Deutschland) hergestellt. Die Membranen der Woofer sind aus dem Verbundstoff (Kevlar und Keramik) 280 mm im Durchmesser hergestellt, Mitteltöner ist 124 mm im Durchmesser und Hochtöner mit einer Keramikmembran – 25 mm.

 

TECHNISCHE DATEN

Empfindlichkeit 88 dB (2.83 B/1m)
Belastbarkeit 150 W
Impedanz 4 Ohm
Frequenzbereich 25 Hz-27000 Hz
Bauweise Bassreflex mit Backport
Übergangsfrequenz 300 Hz, 3000 Hz
Tieftöner 11”’ Verbundstoff (Kevlar und Keramik Sandwich)
Mitteltöner 5”, Keramikmembran
Hochtöner 1” Keramikmembran
Gewicht 380 kg/Paar
Abmessungen (B×H×T) 1200x1200x700 mm
Verkaufspreis 30,000.00 €

 

Mitteltöner 124 mm im Durchmesser
Keramikmembran
Neodym-Magnet
vorstehendes Magnetsystem für den Verzerrungspegel
Titangestell für Mittelfrequenztrennung

Hochtöner mit einer 25 mm Keramikmembrane
Neodym-Magnet
vorstehendes Magnetsystem für den Verzerrungspegel
Unübertreffliche Klarheit und realistischer Sound

Tieftöner 280 mm im Durchmesser
Membrane aus dem Verbundstoff (Keramik und Kevlar Sandwich)
Neodym-Magnet
vorstehendes Magnetsystem für den Verzerrungspegel
Titangestell zur Mittelfrequenztrennung
Verlustersparnis durch Gummisicke

Das Gehäuse der Lautsprecherbox wird aus
vibrationsabsorbierenden Stahlelementen und Glasfasern
angefertigt und mit inneren gepanzerten Versteifungsrippen verstärkt

0%